Freitag, 28. Nov. 2014
Buchungscode  >>


Entfernung vom Hotel: 1,3 km

Der Viktualienmarkt

Der Viktualienmarkt ist Münchens größter Obst- und Gemüsemarkt.
Auf dem Terrain des aufgehobenen Heiliggeistspitals begann 1807 ein "Kräutlmarkt", der sich im Lauf der Zeit immer weiter ausdehnte und vor etwa 100 Jahren schon die heutigen Ausmaße hatte.

In direkter Nachbarschaft befindet sich die Schrannenhalle, die König Max II. 1851 nach Pariser Vorbild errichten ließ. Es handelt sich um ein über 430 m langes Gebäude, in dem Getreide verkauft wurde. 1932 brannte die Halle ab.
Ende September 2005 wurde die Halle mit der original erhaltenen Stahlkonstruktion wiedereröffnet als pulsierender Marktplatz mit einem außergewöhnlichen Angebot aus Manufaktur, Kultur und Gastronomie.
Schauen Sie doch einmal auf das bunte Treiben auf dem Viktualienmarkt durch
folgende Webcam: http://www.viktualiencam.de