Freitag, 21. Nov. 2014
Buchungscode  >>


Entfernung vom Hotel: 4,4 km

Tierpark Hellabrunn

Der Münchner Tierpark wurde 1911 als erster Geo-Zoo der Welt gegründet. Zu jeder Jahreszeit bietet er durch wechselvolle Stimmungen ein eindrucksvolles Bild der natürlichen Lebensräume des Landschaftsschutzgebietes der Isarauen. Die Tiere fühlen sich dank der artgerechten Haltung wohl. Ohne störende Gitter und Zäune können die Besucher die Tiere beobachten

Tierische Attraktionen
Um die Tiere im Sinne einer interaktiven Austausches zwischen Mensch und Tier spielerisch seinen Besuchern näher zu bringen, stellen Tierpfleger des Tierparks Hellabrunn in wissenswerten und interessanten Tiervorstellungen ihre Lieblinge dem Publikum vor. Lassen Sie sich nicht entgehen, wenn Elefanten, Seelöwen, Greifvögel oder Tauben zeigen, was alles in ihnen steckt.

Flossenparade

Die kleinen Kunststücke der kalifornischen Seelöwen sind eine ganz besondere Attraktion und begeistern Jung und Alt. Diese Übungen beruhen alle auf der täglichen tierpflegerischen Betreuung, damit ein gesundheitlicher Check, z. B. bei der Zahnkontrolle, ohne Probleme möglich ist.

Vorführung täglich außer Freitag um 11.30 und 14.30 Uhr (April bis Oktober).

Gefiederte Luftakrobatik

Bestaunen Sie die Greifvögel bei ihrem Beutetraining. Die Tierpfleger informieren dabei über interessante und wissenswerte Eigenheiten dieser faszinierenden Vogelart.
Vorführungen täglich von 13.00 - 13.45 Uhr im Parkteil Amerika neben dem Bisongehege.

Fischers Fritz

Ein Fütterspass für Groß und Klein: Keine Angst um die Finger - mit dem speziellen Pelikanspieß werden auch Kinder zu Helden und können mutig die großen Schnäbel füllen (für 50 Cent pro Fisch).

Täglich um 11.30 Uhr und 15.30 Uhr (von Mai bis Oktober)

Dschungelpatrouille

Die Elefantenanlage wird derzeit verschönert. Leider muss während der Bauzeit, bis ca. Ende November, die Dschungelpatrouille ausfallen.

Der Taubenflüsterer

Erleben Sie die Türkischen Dunektauben bei ihren halsbrecherischen Sturzflügen. Bei der Dunektaube kann der Sturz fast aus jedem Winkel erfolgen. Die schönsten Drehungen um seine Körperachse zeigt ein gut trainierter Dunek jedoch aus einem Sturzwinkel von 90 Grad. Sphärische Klangwolken erzeugen am Himmel die Tauben mit ihren Pfeifen im Schwanzgefieder. Erfahren Sie, wie alt diese Tradition schon ist und wo sie herkommt.

Vorführungen täglich um 15.00 Uhr.

Unsere Zebramangusten in Krabbelaktion!

Sehr beliebt bei den Besuchern sind die quirligen Zebramangusten in der Villa Dracula. Nachdem die Futtersuche im Mungobeutel jedes Mal ein lustiges Schauspiel ist, wurde diese tierische Attraktion nun erweitert. Ein imposantes Straußenei wird mit Mehlwürmern gefüllt und durch zwei Löcher, in denen die Pfötchen der Zebramangusten gerade hereinpassen, können diese die Mehlwürmer herausholen.

Vorführungen täglich um 14.00 Uhr in der Villa Dracula